«Gestalten heisst erfinden, malen, zeichnen, experimentieren mit verschiedenen Materialien – die Kinder sollen ihre eigenen ästhetischen Erfahrungen sammeln können. Dies bildet die Grundlage für eigenständiges Denken und Tun.»

Falls Sie Fra­gen haben oder
infor­miert wer­den möch­ten über
zukünf­tige Kurse, mel­den Sie sich
per Mail oder Telefon

Kon­takt

Aktu­elle Kurse mit Kin­dern fin­den
Sie in der Kulturagenda

Kul­tur­agenda

Kinder und Kultur

Mein Ziel ist es, den Kin­dern ein Erle­ben mit allen Sin­nen zu ermög­li­chen – die Fan­ta­sie und Krea­ti­vi­tät anzu­re­gen und zu för­dern. Mit Kur­sen wie Kunst­ver­mitt­lungs-Work­shops für Kin­der zwi­schen vier bis zehn Jah­ren oder spe­zi­el­len Kur­sen für Klein­kin­der unter vier Jah­ren wer­den unter­schied­li­che Alters­grup­pen angesprochen.

Die För­de­rung des krea­ti­ven Aus­drucks und des freien Gestal­tens ist mir wich­tig. Es geht nicht um Bas­tel­work­shops mit vor­ge­ge­be­nen Ideen. Die Kin­der sol­len ihren Ein­drü­cken einen eige­nen Aus­druck ver­lei­hen. Hier kön­nen Geschich­ten erfun­den und dar­ge­stellt werden.

Der Raum K soll ein Ort der Inspi­ra­tion und ein Frei­raum für die Phan­ta­sie der Kin­der sein. Er bie­tet den Kin­dern die Mög­lich­keit, Künst­lern und ihren Kunst­wer­ken, ihren Ideen und Gedan­ken direkt zu begegnen.

Falls Sie Fra­gen haben oder
infor­miert wer­den möch­ten über
zukünf­tige Kurse, mel­den Sie sich
per Mail oder Telefon

Kon­takt

Aktu­elle Kurse mit Kin­dern fin­den
Sie in der Kulturagenda

Kul­tur­agenda

Farben mischen 3